Rollladen

Vorbau – Elemente

Vorbaurollladen lassen sich problemlos nachträglich an ihre Fassade oder in eine vorhandene Nische einbauen. Sie eignen sich besonders zur nachträglichen Montage bzw. Installation. Durch stetig steigende Energiekosten und veränderte klimatische Bedingungen mit Hitze, orkanartigen Stürme und Hagel machen den Rollladen zu einem unverzichtbaren Produkt. Sie haben eine große Auswahl von Farben und Möglichkeiten.Rollladen bieten individuellen Komfort, Gestaltungsvielvalt und erhöhen den Wert ihrer Immobilie.

Sicherheitsrollladen

Schützen Sie ihr Heim mit einbruchhemmenden Rollladen.

Einbruchhemmende Rollladen werden aus stranggepreßten Aluminiumprofilen, aus Stahl bzw. Edelstahlprofilen oder aus rollgeformten Sonder-Aluminiumstäben, die mit Gießharz gefüllt sind hergestellt. Aufgrund des hochwertigen und stark belastbaren Werkstoff haben die Einbrecher  somit wenig Chancen in ihrem Heim einzudringen. Ein weiterer Aspekt bei einem Sicherheitsrollladen ist der zusätzliche Schutz gegen Sturm, Hagel und Lärm.

Holzrollladen

Es gibt keinen schöneren Rollladen als den Holzrollladen

Holzrolladen werden aus Nadelhölzern in verschiedenenen Profiltypen hergestellt. Es müssen hochgradig spannungsfreie Hölzer sein. Zur Verwendung kommen Hölzer , die nicht wassergelagert waren, sondern langsam und holzschonend getrocknet wurden. Die skandinavische Kiefer mit Ihren stehenden Jahresringen ist garantiert feinjährig, verzugsfrei, ast-und bläuefrei. Es können auch Holzrollläden aus anderen Nadelhölzer gefertigt werden, wie z.B. Douglasie, Hemlock, Red Cedar oder Lärche. Der Vorteil des Holzrollladens ist, das er mit allen Arten von Oberflächenbehandlung ausgestattet werden kann. Holzrollläden werden noch in reiner Handarbeit gefertigt.